Outfit: Basics

andreaandcoco blog outfit black dress 2andreaandcoco blog outfit black dress 5andreaandcoco blog outfit black dress 7andreaandcoco blog outfit black dress 4andreaandcoco blog outfit black dress 6andreaandcoco blog outfit black dress 3andreaandcoco blog outfit black dress 1

Vintage dress/ H&M denim jacket/H&M Men hoodie/ Asos flats

Song of the day

Heute wollte ich noch ein paar Gedanken zu diesem Post loswerden. Lange habe ich darüber gegrübelt und nachgedacht und meine Antwort darauf lautet: NEIN! Man ist nie zu alt um etwas neues zu starten und zu erleben!

Man kann auch erst mit 60 heiraten und mit 50 anfangen Bodybuildung zu machen. Man kann mit 20 schon 30 Freunde gehabt haben oder mit 30 noch keinen. Letztendlich geht es nur einen selbst etwas an was man tut. Und wenn es Leute gibt die darüber dumme Kommentare ablassen dann sind sie meine Zeit sowieso nicht wert.Und eure auch nicht.

Es ist nie zu spät um zu starten. Und man muss auch nicht auf das neue Jahr oder auf den Montag in der neuen Woche warten. Deshalb gehe ich morgen früh joggen. Zum ersten Mal in meinem Leben.Jawohl!

Für manche Menschen kommt dieses erste Mal früh,für andere jenes erste Mal spät. Und nichts davon ist besser oder schlechter. Jeder geht seinen eigenen,individuellen Weg und das ist gut so. Lasst euch nichts anderes einreden.

Zum Outfit: Hier trage ich eines meiner liebsten Basic-Kleider welches eigentlich immer passt. Da ich kein Mini-Fan bin, hat es die für mich perfekte Länge und durch die relativ schmalen Träger ist es perfekt für meine geliebten 90s Outfits wie zum Beispiel hier.

Wie findet ihr den Look?

Andrea ❤ Coco

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: