Sonntagspost: Mein Einkaufsverhalten -Tipps & Tricks

andreaandcoco blog shopping $

Song of the day

Ich bin geschockt. Am Anfang des Jahres habe ich angefangen meine Wohnung zu entrümpeln. Ich habe einige neue Regale und Schränke gekauft und die Gelegenheit genutzt zu schauen was alles weg kann. Kleidung,Bücher,Filme… wirklich schockierend wie viele Sachen sich so ansammeln! Bücher und Filme habe ich fast alle gespendet,Kosmetik und einige Accessoires weitergegeben und auch ungefähr drei Säcke (!) Kleidung wurden gespendet.

Da wurde mir erst mal klar wieviel ich teilweise auf Masse gekauft habe und wie viele Fehlkäufe dabei waren. Das Shoppen war einfach so gut wie immer spontan und unüberlegt. Es war klar -es muss sich etwas ändern!

Ich bin ein riesiger Listen-Fan,weswegen ich auch beschlossen habe, mir für jede Kategorie in der ich so einkaufe,eine Liste zu schreiben.

Am Donnerstag habe ich euch ja schon HIER ein paar Tipps zum ausmisten gegeben. Währenddessen habe ich mir dann aufgeschrieben was ich noch nicht habe und meiner Meinung nach noch „brauche“ und möchte.

andreaandcoco blog shopping 1

In den Monthly Shopping Posts  HIER und HIER habt ihr vielleicht gesehen dass ich mir die Anzahl der Artikel eines Shopping Monats immer in verschiedenen Kategorien aufschreibe. (Beauty-Fashion-DVD-Bücher-Home & Sonstiges). Es hilft euch wirklich einfach mal die Zahlen schwarz auf weiß zu sehen und so den Überblick zu behalten!

andreaandcoco blog shopping 2

Das hier sind meine Listen von Dingen die ich noch gerne haben möchte -wieder unterteilt in Kategorien wie z.B. Mäntel,Kleider oder Accessoires. Ich habe auch gleich bei manchen Sachen die Farbe dazu notiert um nicht doch z.B. einen farbigen Trenchcoat zu kaufen der dann zu nichts passt und nie getragen wird.

Ausserdem möchte ich in Zukunft gerade bei Basics wie einer schwarzen Mütze für den Winter auf mehr Qualität setzen die sich am Ende auszahlt. Also lieber ein paar Ballerina´s aus Leder kaufen,als jeden Sommer ein billiges Paar aus Plastik welches dann sobald der Herbst kommt,weggeworfen wird. Ich kann gerne auch noch einen Post darüber schreiben was ich so von Leder,Wolle etc halte. Schreibt mir gerne ob es euch interessiert!

Bei Kleidung kaufe ich neuerdings nicht nur nach Liste ein,sondern ich habe auch noch zwei Punkte an denen ich mich orientiere.

  1. Warten und eine Nacht darüber nachdenken

Möchte ich das Teil wirklich? Kann ich es gut kombinieren oder brauche ich dann noch mal zwei neue Teile dazu? Wenn mir das gute Stück dann wirklich nicht aus dem Kopf geht dann schlage ich erst zu.

2. Nicht vom Sale verführen lassen

Ganz genau überlegen ob man dieses Teil wirklich braucht und/oder möchte! Am besten darüber nachdenken ob man auch den vollen Preis gezahlt hätte. Nein? Dann liegen lassen.

andreaandcoco blog shopping 3andreaandcoco blog shopping 7

Ausserdem habe ich noch eine kleine Wunschliste von Produkten die von einer Marke sind oder allgemein etwas teurer. Die Preise habe ich jetzt vor einiger Zeit schon recherchiert aber so habe ich eine ungefähre Ahnung und kann mir immer mal etwas aussuchen und ansparen.

andreaandcoco blog shopping 6

Bücher sind wahrscheinlich meine größte Schwäche und auch meistens der größte Posten beim monatlichen Fazit 😀 Allerdings habe ich auch hier einige Tipps für euch.

1.Erst ausleihen -dann kaufen!

Wenn ihr die Möglichkeit dazu habt, dann leiht doch ein Buch erst in der Bücherei aus bevor ihr es kauft. Ich habe auch dazu zwei Listen. Eine Wunschliste und eine Liste mit Büchern die ich zuerst leihen möchte. So viele Bücher haben mir schon nicht so gefallen und ich hätte mich geärgert wenn ich sie gekauft hätte. Erstmal wegen dem Geld und dann weil sie nur zuhause rumstehen würden ohne jemals wieder gelesen zu werden.

2.Second Hand kaufen!

Tolle Shops wie Arvelle oder Medi Mops und auch Ebay bieten schon Bücher für einen Euro an. Da spart man einiges und ich persönlich finde es sogar schöner wenn Bücher schon etwas „benutzt“ aussehen 🙂

andreaandcoco blog shopping 8

Bei Filmen mache ich es auch so. Ich schaue sie zuerst (entweder im TV oder leihe sie online) und entscheide dann ob ich die DVD kaufe. Ausserdem markiere ich auf meiner Wunschliste Filme die es schon für 5 Euro zu kaufen gibt -mein Lieblingspreis 😛

andreaandcoco blog shopping %

Ich hoffe dieser Post war etwas hilfreich oder zumindest unterhaltsam für euch. Schreibt mir doch gerne was euch noch interessiert oder ob ihr Fragen habt!

Andrea ❤ Coco

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: